Orientierungspraktikum

Studierende für das Lehramt an Gymnasien in Baden-Württemberg müssen auf der Basis der Handreichung zum Orientierungspraktikum vom 15.06.2015 bis zum Beginn des 4.Semesters ihres Bachelor-Studiums ein dreiwöchiges Orientierungspraktikum an einer Schule unter Begleitung durch die Hochschule absolvieren.

Auch an der Theodor-Heuss-Schule bieten wir Studierenden an, dass Sie für drei Wochen an unsere Schule kommen und Lehrerinnen und Lehrer im Alltag begleiten. Sie lernen die Schule erstmals aus der Lehrerperspektive kennen, beobachten Schülerinnen und Schüler und übernehmen Unterrichtsteile oder komplette Unterrichtsstunden. Diese Erfahrungen werden in einem Portfolio dokumentiert und analysiert und bilden die Grundlage für ihre praxisbezogene Lehrerausbildung.

Die Anmeldung ist nur über die offizielle Anmeldeseite https://www.lehrer-online-bw.de /Schulpraktika/Orientierungspraktikum-Gymnasium und nur an einer einzigen Schule gleichzeitig möglich.

Bitte beachten Sie, dass Sie das Orientierungspraktikum nicht an der Schule machen dürfen, an der Sie selbst Schüler waren.

Bei Fragen können Sie sich gerne an unsere Ausbildungslehrerinnen Alexandra Braunmiller und Anita Kuch wenden (telefonisch über 07121 485-311 oder über a.braunmiller@ths-rt.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.